Hausspezialitäten

Hausspezialitäten

Den Hausspezialitäten gehört unsere ganze Aufmerksamkeit. Wir haben eine sehr grosse Auswahl welche wir selber herstellen.

Viel Liebe, Geduld, Hingabe und Wissen steckt da drin.

Wenn Sie sich dafür interessieren was wir alles selber produzieren, stehen wir sehr gerne zu Verfügung.

Für Sie, haben wir das Beste gesucht, gefunden und verarbeitet.

 

Echinacea/ Sonnenhut

Der Name Echinacea wird abgeleitet vom griechischen Wort Echinos, was Igel bedeutet. Wegen dem stacheligen Blütenstandboden. Vielleicht im Sinne unserer Abwehr!

Unzählige Studien zeigen die Wirksamkeit der Pflanze bei Grippe, Erkältung oder anderen Immunschwächen. Es hat die Fähigkeit das körpereigene Immunsystem anzuregen. Es wundert nicht, dass der Sonnenhut eine sehr beliebte Heilpflanze ist, die gegen jeglicher Infekt Neigung eingesetzt wird. Echinacea kann auch bei schlecht heilenden Wunden benutzt werden.

 

Unsere Echinacea Tinktur wird aus unserem Garten geerntet und verarbeitet.

 

Bittergukre oder Balsambirne

Die Bittergurke ist im asiatischen Raum ein beliebtes Lebens- Heilmittel. Die Balsambirne hat eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Eigenschaften. Nicht alle davon sind wissenschaftlich belegt. Doch man kann davon ausgehen, wenn die Heilerfolge sich seit tausenden von Jahren regelmässig eingestellt haben. Die Wirkung der Bittergurke/ Balsambirne können wie folgt aufgelistet werden: antibiotisch, antiviral, leicht laxativ, blutreinigend, blutzuckersendend, entzündungshemmend, Fettverdauung stimmulierend. Besondere Heilerfolge wurden u.a. beobachtet: bei Diabetes mellitus, Rheumatoide. Arthritis, Autoimmunkrankheiten, Herzschwäsche, Husten und Asthma.

Die Bittergurke hat einen ausgezeichneten Einfluss und eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel, sowie das Immunsystem und bei Schlafstörungen. Durch die Anregungen wird der Körper entschlackt und entsäuert. Hautunreinheiten und beim Abnehmen wird die Bittergurke ebenfalls erfolgreich eingesetzt. Die Durchblutung wird angeregt. Ein besseres Wohlbefinden ist eine angenehme Erscheinung.  

Hausgemachte Gels

Ringelblumen

wird bei Hautverletzungen, Schürfungen, Brandblasen und Entzündungen verwendet. Der Gel wird dreimal täglich verwendet und die betroffen Stelle eingerieben.

 

Wallwurz

Wird bei Prellungen, Zerrungen und  Verstauchungen verwendet. Nicht auf offen Wunden verwenden.

 

Yamswurzel

Wird bei Wechseljahr Beschwerden verwendet. Das Gel wird dreimal täglich auf Arme und Beine eingerieben.

 

Venengel

Wird oft bei Krampfadern, geschwollenen Beinen, Muskelkrämpfen, schmerzen der Muskeln und Sehnen und zur Auflockerung von Narben benutzt. Das Gel wird dreimal täglich auf die betroffenen Stellen eingerieben.   

 

Arnikagel

Hilft bei stumpfen Verletzungen, Blutergüssen Prellungen, Zerrungen und bei Gelenkbeschwerden. Dies wirkt kühlend und schmerzlindernd. Ist nicht fettend und dringt leicht ein.

 

Leber- und Gallen Tropfen

Leber- und Gallen Tropfen 1+2 werden bei Verdauungs Problemen infolge ungenügender Gallenbildung, Gallenfluss und Verdauungsstörungen mit Blähungen, Druckgefühl und Verstopfung eingesetzt.

Darmsanierung

Die Reinigung für unseren Stoffwechsel.

Wer es schon einmal gemacht hat macht es immer wieder.

Es tut einfach gut und man ist wieder fit für neuen Tatendrang. Der Alltag hinterlässt seine Spuren nicht nur auf dem Körper. Auch im Körper wird Tag täglich enorme Arbeit vollbracht. Dabei entstehen wichtige Stoffe, aber auch Abbau Produkte. Nicht einfach abends unter die Dusche, Haut abwaschen. Das allein genügt leider bei diesen Abbau Produkten nicht. Wir können dem Körper helfen diesen Stoff auszuscheiden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir haben eine Vielfallt von Hauseigenen Produkten.